Turniersieg des Damen 1 in Wetzikon

  

 

Am Sonntag den 7. September 2014 fand das 26. Herbstturnier des VBC Wetzikon statt. Das Damen 1 Team konnte sich trotz mehreren Spielerwechsel und verschiedener Aufstellungskonstellationen bereits in der Gruppenphase über 3 Siege freuen, lediglich 1 Spiel ging verloren. Dank einer soliden Leistung konnten sie sich den 1. Gruppenplatz sichern. Das Finale fand somit zwischen dem 1. Gruppensieger Rätia Volley und dem 2. Gruppensieger VBC Wetzikon statt. 2 Gewinnsätze mussten für den Turniersieg in Wetzikon her, doch dies war einfacher gesagt als getan. Die Damen von Rätia Volley starteten sehr gut in den ersten Satz und konnten bis zum Satzende immer einen kleinen Vorsprung halten. Doch im zweiten Satz lagen sie immer etwas zurück und fanden einfach nicht in ihr gewohntes Spiel zurück, weshalb sie diesen mit 22:25 abgeben mussten. Der Start in den letzten Satz gelang ihnen gar nicht, 1:7 lagen sie zwischenzeitlich zurück. Doch dann fanden sie wieder zurück in ihr Spiel und konnten Punkt für Punkt aufholen und Wetzikon auch überholen. Der verdiente Schlussstand von 15:12 brachte Rätia Volley den Turniersieg in Wetzikon und eine sehr feine Früchtequarktorte ein! (L.Pargätzi)  

 

 « Zurück