Damen 2 gegen den VBC Arosa

 

Letzten  Freitag spielte die zweite Mannschaft von Volley Rätia gegen den VBC Arosa in Chur. Der Anfang verlief gut, wir kamen schnell ins Spiel und konnten mit guten Annahmen und starken Angriffen Druck erzeugen. Nach einer Service Serie am Schluss gewannen wir den ersten Satz deutlich mit 25:17. Doch im Zweiten Satz wollte uns nichts mehr gelingen. Arosa gewann schlussendlich den  Satz klar mit 13:25.

Doch wir gaben nicht auf in den nächsten zwei Sätzen  Servierten wir wieder besser und setzten den VBC Arosa mit präzisen Angriffen unter Druck. Die  letzten zwei Sätze gewannen wir zu 17 und 14.  So konnten wir uns 3 wichtige Punkte sichern.  

Melanie Gruber