3 Punkte Sieg des Damen 1

Letzten Sonntag fand das letzte Spiel vor den Weihnachtsferien statt. Gegen Andwil-Arnegg konnte Rätia in der Vorrunde nur 2 Punkte mit nach Hause nehmen. Deshalb war das Ziel für das Rückrundespiel 3 Punkte zu holen. Der Start glückte und die Spielerinnen von Rätia zeigten was sie können. Gegen Ende des Satzes liessen sie leider noch etwas nach, konnten jedoch den Satz nach Hause bringen mit 25:22. Der zweite Satz ist schnell erzählt. Die Gegnerinnen kamen nicht ins Spiel. Somit ging der Satz mit 25:11 an Rätia. Der dritte Satz verlief ähnlich wie der erste Satz und ging mit 25:20 an Rätia. Nach den 3 Punkten freuten sich die Spielerinnen auf das gemeinsame Weihnachtsessen.

Daniela Spitz