Damen 1 verlieren das erste Spiel in der Rückrunde


Am letzten Samstag spielte das Damen 1 die erste Rückrunde gegen das starke Zürich Unterland. Nach einem super Sieg in der Vorrunde erwartete man wieder ein tolles Spiel. 

Doch die Rätia Damen konnten den starken Gegner nicht aufhalten. Es passierten zu viele Eigenfehler ungenaue Annahmen und zu wenig Druck in den Angriffen wie auch bei den Aufschlägen. So kamen die Rätia Damen nicht in ihr Spiel und nichts gelang ihnen. Zürich Unterland nutze dies natürlich aus und gewann verdient 3:0 (10:25, 21:25, 16:25). Nun gilt es dieses Spiel abzuhaken und nächsten Samstag in Chur gegen Aadorf wieder mutig und voller Freude aufzutreten.