Dritter Sieg in Folge

 

Am Sonntag, 9. November 2014 reiste die Damen 1 Mannschaft von Rätia Volley nach Aadorf, um dort die 5. Runde der laufenden Saison zu spielen.

Top motiviert durch den Sieg vom Samstag starteten sie in das Spiel. Schnell konnte im 1. Satz ein Vorsprung erzielt werden. Dieser konnte auch gut gehalten werden. Viel gibt es da nicht zu sagen, denn nach nur knapp 20 Minuten stand es 25:11 für Rätia.

Im 2. Satz konnten die Gegnerinnen aus Aadorf, dann doch noch einige Punkte machen. Doch Rätia liess sich nicht unterkriegen, es wurde weiterhin clever und hart gespielt. Somit ging der 2. Satz mit 25:20 an Rätia.

Nun galt es, auch den 3. Satz erfolgreich nach Hause zu bringen. Konstant wurde weiter gespielt, Ball um Ball. Nicht mal eine Stunde musste gespielt werden, um auch noch den 3. Satz mit 25:18 zu gewinnen. (D.S)

Anwesend: Nicole Meisser, Jasmin Hunger, Ursina Thöny, Sage Martinson, Melanie Flisch, Daniela Gisiger, Laura Pargätzi, Andrea Spitz, Gina Krättli und Daniela Spitz

Abwesend: Melanie Gruber, Michelle Degiacomi, Andrea Mahrer und Lorena Crameri (verletzt)

Spieldauer: 59 min

Zuschauer: ca. 20